Zum Inhalt springen

Bythiospeum

Bis vor kurzem wurden über 20 Bythiospeum-Arten in Deutschland unterschieden. Neue molekulargenetische Untersuchungen sprechen für nur drei Arten, die aber anhand des Gehäuses kaum unterschieden werden können. Eine Zuordnung insbesondere für Laien erfolgt am besten nach dem Herkunftsgebiet.

Bythiospeum husmanni - nur aus dem Grundwasser des Ruhrgebietes bekannt.

Bythiospeum acicula - weit verbreitet in Süd-Deutschland mit Ausnahme des Hochrheingebietes/ Süd-Schwarzwald, vor allem in Karstgebieten, selten

Bythiospeum spec.-SW - nur im Hochrheingebiet/ Süd-Schwarzwald (es ist noch nicht abschließend geklärt, welcher Name für diese Art der gültige ist, weshalb sie hier vorübergehend als "spec.-SW" bezeichnet wird