Zum Inhalt springen

Vertiginidae (Windelschnecken)

Sehr kleine, hochaufgewundene Schnecken, die nur mit den Truncatellinidae (Zylinder-Windelschnecken) verwechselt werden können, die meisten Arten mit Zähnen. Die in Gestalt ähnlichen Pupillidae (Puppenschnecken) sind größer.

Bis vor kurzem zählten auch die Truncatellinidae (Zylinder-Windelschnecken) mit den Gattungen Truncatellina und Columella zur Familie.