Zum Inhalt springen

Schlanklibellen (Coenagrionidae)

Schlanklibellen (Coenagrionidae) stellen die artenreichste Familie innerhalb der Kleinlibellen. Die Arten sehen sich zudem recht ähnlich. So sind die Männchen meist blau mit schwarzer Zeichnung, die Weibchen grünlich bis bräunlich, seltener ebenfalls bläulich. Einige Arten lassen sich in großen Ansammlungen an Gewässern beobachten, wo sie ihre Eier ablegen und dabei auch ins Wasser eintauchen. Von den in Baden-Württemberg heimischen 15 Arten kommen insbesondere drei sehr häufig vor, die Hufeisen-Azurjungfern Coenagrion puella, die Gemeine Becherjungfer Enallagma cyathigerum und die Frühe Adonislibelle Pyrrhosoma nymphula. Andere sind nach der Zerstörung ihrer Lebensräume zum Teil sehr selten geworden und stehen auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Arten (Sternberg & Buchwald 1999)